Chronik

 1924: Gründung der Firma durch Josef Wutte mit der Produktion von Dachziegeln.

 1963: Übernahm sein Sohn Friedrich den Betrieb und erweiterte diesen um ein Betonwerk mit Schottergrube.

 1993: Übernimmt Friedrich Wutte jun. den Betrieb in dritter Generation und vergrößert die Firma Wutte um

         einen Baustoffhandel und Erdbewegungen.

 2007: Dem Trend folgend, Gesamtlösungen für die Kunden anzubieten, wurde die Spenglerei und Dachdeckerei gegründet.

 2013: Gründung der Baufirma Wutte & Petritsch GmbH.

 2014: Erweiterung durch Zimmerei - Holzbau.

 2016: Gründung der Wutte Dach GmbH und Spezialisierung auf Dachbauzubehör (Dachfachmarkt)